Sicherheit & Datenschutz


Die hier angeführten Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien wurden zur leichteren Verständlichkeit für Sie vom Englischen ins Deutsche übersetzt. Diese Übersetzungen stellen nicht die gültige Vereinbarungen zwischen den Parteien da. Stattdessen gilt die englischsprachige Version, welche Sie hier einsehen können, als rechtlich bindende Version, welche die exakten, durch die Parteien vereinbarten Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien festlegt.

Einleitung

CASINO.COM ist ein bevollmächtigtes Casino von Onisac Limited (im Nachfolgenden je nach Kontext als „CASINO.COM“, „wir“, oder „uns“ bezeichnet), welches in Gibraltar amtlich eingetragen und bevollmächtigt ist, Online-Glücksspieldienste in und von Gibraltar aus anzubieten, auch in Zusammenarbeit mit anderen Firmen, die unter dem selben Eigentümer agieren und ebenfalls über die Erlaubnis verfügen, ähnliche Dienste anzubieten (zusammenfassend bezeichnet als „der Konzern“).

Wir veröffentlichen diese Datenschutzrichtlinie, damit Sie einen Einblick erhalten, wie wir Ihre Daten erfassen, nutzen und schützen, um Glücksspieldienste online anbieten zu können. Bitte lesen Sie diese Hinweise, die für diese sowie jegliche andere von uns betriebenen Websiten gelten, und werfen Sie auch einen Blick auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Persönliche Daten

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, wenn Sie unser Online Casino nutzen, Kundenanfragen tätigen, sich für Informationen oder andere Dienste registrieren oder uns antworten. Ausgewählte Dritte, denen Sie Ihre persönlichen Daten offengelegt haben, könnten uns diese ebenfalls zur Verfügung stellen. Zu den Arten von persönlichen Daten, die wir erfassen, könnten beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse gehören, des weiteren Ihre Anschrift, Telefonnummer, Debit-/Kreditkartendaten und Daten zu Ihrem Lebensstil oder weitere bei der Registrierung, bei Online-Umfragen oder in Fragebögen erfasste Daten.


Bearbeitung Ihrer Daten

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln, werden diese bearbeitet, damit wir Ihnen Online-Glücksspieldienste zur Verfügung stellen können, wir Ihre Anfragen bearbeiten können, Sie Ein- und Auszahlungen von Geldmitteln mit Zahlungsdienstleistern durchführen können, wir unsere Leistungen oder Produkte oder die des Konzerns vermarkten, wir den Inhalt unserer Website verbessern, Sie über Updates unserer Website, Software und/oder Dienste informieren und alle, zum Zeitpunkt der Datenerfassung geäußerten Ziele, entsprechend Ihrer Vorlieben, unterstützen können.

Wir können von Ihnen erzielte Gewinne veröffentlichen und werden dabei möglicherweise Ihren Benutzernamen, Herkunftsland, den gewonnen Betrag und alle Spiele, bei welchen dieser gewonnen wurde, bekanntgeben. Durch die Nutzung unseres Service, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten aus dem genannten Anlass veröffentlicht werden dürfen, außer Sie treten mit uns in Kontakt, um uns mitzuteilen, dass Sie dies nicht wünschen.


Offenlegung der Daten an andere („Empfänger“)

Unsere Daten können zur weiteren Bearbeitung folgenden Personen und Institutionen offengelegt werden: den Mitarbeitern eines jeden anderen Unternehmens innerhalb des Konzerns und des Les Ambassadeurs Club Ltd; jedem Dienstleister einer dritten Partei, der Ihre persönlichen Daten dazu verwendet, uns Dienste anzubieten, wie beispielsweise Zahlungsdienstleistern, Anbieter von Marketingdiensten (inklusive Affiliates); oder jedem Wirtschaftsprüfer und Finanzinstituten zum nötigen Umfang zur Durchführung von Zahlungen, gemeinsamen Marketingaktivitäten, zur Eröffnung von neuen Konten und zur Verhinderung von betrügerischen Aktivitäten bezüglich unserer angebotenen Produkte; Vertragspartner oder sonstigen Berater, der einen beliebigen Geschäftsprozess des Konzerns prüft, sowie potenziellen Käufern oder Investoren in jedem beliebigen Unternehmen innerhalb der Gruppe. Jede von einem Empfänger durchgeführte Bearbeitung unterliegt der erforderlichen Datenbearbeitungsvereinbarung in der gesetzlich vorgeschriebenen Form, wodurch Ihre Rechte gemäß geltenden Datenschutzgesetzen gewahrt bleiben.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten keinen Regierungsbehörden offengelegt werden, es sei denn:

  • uns liegt Ihr schriftliches Einverständnis vor, dass wir Ihre personenbezogenen Daten Dritten mitteilen dürfen;
  • wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um die von Ihnen beantragten Dienste anbieten zu können (ggf.);
  • wir reagieren damit auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder Gerichtsverfahren;
  • wir sind der Meinung, dass Ihr Vorgehen auf unserer Website gegen unsere Servicebedingungen oder eine beliebige unserer Nutzungsrichtlinien für spezielle Dienste verstößt.

Außerdem behalten wir uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten unserem jeweiligen Zahlungsregulierungsservice und den Finanzinstituten in dem Umfang offenzulegen, der für die vollständige Zahlung der über unsere Website erhaltenen Dienste notwendig ist.

Wir können außerdem ausgewählten dritten Parteien, Daten wie diese zur Verfügung stellen und diese Parteien oder wir selbst können Sie mit Information über ähnliche Angebote, welche Sie interessieren könnten, kontaktieren.


Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist für uns von größter Bedeutung.

Der interne Zugriff auf alle Daten ist eingeschränkt und wird strengstens überwacht. Wir haben angemessene Richtlinien für Sicherheit, Bestimmungen und technische Maßnahmen eingeführt, um die unter unserer Kontrolle stehenden persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen, unsachgemäßem Gebrauch oder Offenlegung, unbefugter Modifizierung, rechtswidriger Vernichtung oder unbeabsichtigtem Verlust, zu schützen.

Alle unsere Mitarbeiter, Datenbearbeiter oder Anwender, die zu Ihren persönlichen Daten Zugang haben und mit deren Bearbeitung befasst sind, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten gemäß geltenden Datenschutzgesetzen zu respektieren.


Cookies

Bei der Anmeldung senden wir Ihnen möglicherweise ein permanentes Cookie zu. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die zu Aufzeichnungszwecken auf der Festplatte Ihres Computers platziert wird. Cookies helfen uns dabei, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website zu erkennen sowie die von Ihnen angeklickten Werbeanzeigen und die anderen Websites, zu denen Sie über einen Link auf unserer Site navigieren, zu erfassen. So haben wir die Möglichkeit, den von uns angebotenen Service auf Ihre Vorlieben abzustimmen. Zudem verwenden wir die von den Cookies generierten Daten, um Statistiken über Ihre Nutzung unserer Website zu erstellen. Sie sind nicht verpflichtet, Cookies von uns oder von irgendeiner anderen Website zu akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt. Ziehen Sie bitte die „Hilfe“ Ihres Browsers zu Rate, wenn Sie Anweisungen zur genauen Durchführung benötigen. Wir können Ihnen jedoch aus berechtigten Sicherheitsgründen den Zugriff auf bestimmte Website-Inhalte verweigern, wenn Sie den Einsatz eines Cookies oder eines ähnlichen Hilfsmittels ablehnen.


Schutz von Minderjährigen

Die auf dieser Website angebotenen Dienste sind nicht für minderjährige Personen bestimmt. Jede Person, die uns ihre Daten aushändigt, bestätigt, dass sie mindestens 18 Jahre alt ist oder das in ihrem Land geltende Volljährigkeitsalter erreicht hat. Wir behalten uns das Recht vor, auf die von Ihnen eingereichten oder erfassten Daten zuzugreifen und diese zu überprüfen. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass ein Minderjähriger persönliche Daten über diese Website verschickt oder verschicken wollte, lehnen wir diese Daten ab und ergreifen Maßnahmen, um die Daten aus unseren Aufzeichnungen zu streichen.


Übermittlung außerhalb der Europäischen Union

Es könnte notwendig sein, Ihre persönlichen Daten an andere Unternehmen innerhalb des Konzerns, die in Ländern außerhalb der Europäischen Union sitzen, zu übermitteln. Das könnte passieren, wenn sich einer unserer Server oder Mitglieder des Konzerns außerhalb der Europäischen Union befinden, wenn Sie unsere Dienste und Produkte während eines Aufenthalts in Ländern außerhalb der Europäischen Union in Anspruch nehmen oder wenn wir Ihre persönlichen Daten aus Gründen, über die Sie zuvor in Kenntnis gesetzt wurden, an solche Unternehmen übertragen. Die Datenschutzrichtlinie und sonstige Gesetze dieser Nicht-Mitgliedsländer der Europäischen Union können eventuell weniger umfassend sein, weswegen wir in diesem Fall geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ähnlich gut geschützt sind. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und als Reaktion auf für den Konzern maßgebliche Änderungen der Datenschutzgesetze zu erweitern oder zu modifizieren. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns stimmen Sie der Nutzung der Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu. Sollten wir unsere Datenschutzrichtlinie ändern, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen sowie Hinweise auf anderen Seiten der Website platzieren, damit Sie stets über die von uns erfassten Daten und deren Nutzung informiert sind. Die fortgesetzte Nutzung der Dienste signalisiert, dass Sie mit den vorgenommenen Änderungen einverstanden sind, suchen Sie diese Seite also bitte regelmäßig auf.


Verpflichtungen zur Vermeidung der Geldwäsche

Bitte beachten Sie, dass wir als ein lizenzierter Betreiber unter den Gerichtsbarkeiten von Großbritannien und Gibraltar gesetzlich verpflichtet sind, europäische und internationale Anti-Geldwäsche-Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Diese Verpflichtungen zwingen uns zur Erfüllung bestimmter Aufgaben einschließlich aber nicht beschränkt auf: die Überprüfung von politisch exponierten Personen (PEPs), die Überwachung von Sanktionslisten, die Überwachung von Kontoaktivitäten zum Schutz gegen mögliche Geldwäsche, das Berichten über mögliche verdächtige Aktivitäten an die entsprechenden Finanzkriminalitätsbehörden usw. . Es bedeutet auch, dass wir verpflichtet sind, alle Kundendatensätze bis mindestens 5 Jahre nach Ende der Geschäftsbeziehung zwischen uns und dem Kunden zu behalten. Diese Informationen sind zu jeder Zeit vertraulich und sicher gespeichert. Wir erfüllen die höchsten Standards der Informationssicherheit und sind ISO 27001-zertifiziert. Kontaktieren Sie unseren Kundendienst für weitere Details.


Kontakt

Sie können Einzelheiten bezüglich der von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten beantragen, indem Sie mit uns mittels der unten angeführten Kontaktdetails in Verbindung treten. Wenn wir solch einen Auftrag erhalten, werden wir Sie bitten Ihre Identität durch die Bereitstellung der nötigen Informationen und Dokumente zu bestätigen. Bevor wir danach Ihre Anfrage bearbeiten, werden wir von Ihnen die Vorauszahlung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von $15 (USD) verlangen. Nach Eingang dieser Gebühr wird Ihr Antrag innerhalb von 40 Tagen bearbeitet werden.

Wenn Sie zu unseren Datenschutzrichtlinien oder -praktiken eine Frage haben oder eingehende E-Mail-Angebote von uns oder einem anderen Unternehmen innerhalb des Konzerns unterbinden möchten, dann kontaktieren Sie bitte einen Mitarbeiter der Casino.com Kundebetreuung unter folgender Rufnummer: +350 20044793, senden Sie eine E-Mail an support@casino.com, oder schicken Sie einen Brief an folgende Adresse: Casino.com, Suite 901, Europort, Gibraltar.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 17/02/2016 aktualisiert.